/ Operations

(Photo) Klaus Darilion

ta.cin(ta)noilirad.sualk

Klaus Darilion
Head of Operations

studierte Elektrotechnik an der TU Wien, wo er anschließend drei Jahre als Forschungsassistent am Institut für Computertechnik tätig war. Dort forschte er auf dem Gebiet der paketorientierten Sprachkommunikation und befasste sich insbesondere mit SIP. Seit August 2004 ist er im Team der nic.at und beschäftigt sich mit Netzwerkdesign, Netzwerk-Security, VoIP, VoIP-Security, DNSSEC und Anycast-DNS. Seit Ende Oktober 2014 leitet er das nic.at Operations Team.


(Photo) Doris Hauser

ta.cin(ta)resuah.sirod

Doris Hauser
System Engineer

Absolvierte die HTL Spengergasse für EDVO mit Schwerpunkt Netzwerktechnik und arbeitete im Anschluss im Bereich Mainframe Scripting. Sie studiert berufsbegleitend IT-Security an der FH St. Pölten und unterstützt das Team seit 2019.


(Photo) Martin Holub

ta.cin(ta)buloh.nitram

Martin Holub
System Engineer

arbeitete als Systems Engineer bei der Firma Silver Server, bevor er im November 2012  zum technischen Betriebsteam der nic.at stieß. Seine Tätigkeit umfasst unter anderem die Einführung definierter Prozesse im Bereich RcodeZero Anycast DNS und registry-in-a-box.


(Photo) Florian Rosenegger

ta.cin(ta)reggenesor.nairolf

Florian Rosenegger
System Engineer

Florian Rosenegger hat seine Ausbildung an der FH Salzburg (Elektronik) und anschließend an der FH Salzburg absolviert. Er ist seit 15 Jahren mit Schwerpunkt Linux in der IT-Branche tätig und unterstützt das OPS-Team seit Juni 2020.


(Photo) Thomas Straubinger

ta.cin(ta)regnibuarts.samoht

Thomas Straubinger
System Engineer

arbeitete zuvor als Netzwerktechniker bei der Firma PICS GmbH und sieben Jahre beim Raiffeisen Rechenzentrum in Salzburg als Systemtechniker. Seit März 2014 unterstützt er das Operations-Team unter anderem im Bereich Monitoring und Configuration Management.


(Photo) Rhonda D'Vine

ta.cin(ta)enivd.adnohr

Rhonda D'Vine
System Operator

Rhonda D’Vine hat die HTL Leberstraße mit Schwerpunkt Hochbau absolviert und verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Systemadministration. So war sie unter anderem im Rahmen der österreichischen „e-card“ für die Software-Paketierung verantwortlich und ist seit Mitte Februar 2020 Teil des Operations-Teams.