/ nic.at News

/ nic.at News - 30.09.2021 14:16
Neuer Rekord: 1,4 Millionen registrierte .at-Domains

Am 11. September 2021 hat nic.at eine neue Rekordmarke geknackt. Die 1,4-millionste .at-Domain heißt physio-ruttinger.at und wurde von einem oberösterreichischen Domain-Inhaber registriert. Der selbstständige Physiotherapeut, der bereits eine eigene Webseite inklusiv passender .at-Domain hat, will zukünftig noch besser im Internet gefunden werden und hat sich daher für eine Multi-Domain-Strategie entschieden.

Weiterlesen


/ nic.at News - 25.06.2021 11:54
Interview mit Klaus Darilion: Was ist DNS Security und wie kann man eine Domain schützen?

InterNetX, langjähriger .at-Partner, hat unserem Head of Operations, Klaus Darilion, ein paar sehr interessante Fragen zum Thema DNS Sicherheit gestellt, die wir gerne teilen möchten. Im Interview erklärt Klaus Darilion, was DNS Security bedeutet und wie uns diese Technologie dabei helfen kann, Domains zu schützen. Außerdem gibt er wertvolle Tipps zu DNSSEC und anderen relevanten Sicherheitsprodukten für alle, denen der Schutz der eigenen Domain(s) besonders am Herzen liegt.

Weiterlesen


/ nic.at News - 07.06.2021 13:11
Cloudflare – Neuer DDoS Mitigation Anbieter für RcodeZero DNS

Seit Dezember 2020 wird das RcodeZero DNS Anycast Netzwerk von drei unabhängigen DDoS Mitigation Anbietern auf globaler Ebene vor DDoS Attacken geschützt. Klaus Darilion, Head of Operations, hat sich nach langer Evaluierung verschiedener Anbieter für das Produkt „Magic Transit“ von Cloudflare entschieden, denn eine verlässliche DDoS-Abwehrlösung ist wie eine Versicherung.

Weiterlesen


/ nic.at News - 15.04.2021 06:02
.at-Domainfinder liefert verbesserte Vorschläge

Gute Nachrichten von unserem Domainvorschlagstool: Der „.at-Domainfinder“ liefert jetzt noch bessere Vorschläge – und das mit der dreifachen Geschwindigkeit. Das Tool „kennt“ nun nun auch Ortsnamen und verfügt über ein deutlich besseres Grammatik-Verständnis.

Weiterlesen


/ nic.at News - 17.03.2021 08:31
CERT.at unterstützt nach Emotet Takedown

Nach langer Ermittlungsarbeit konnte vor wenigen Wochen die Infrastruktur der Schadsoftware „Emotet“ in einer koordinierten Aktion von mehreren Strafverfolgungsbehörden erfolgreich ausgeschaltet werden. Emotet verbreitete sich über E-Mails mit Office-Dokumenten, in denen schadhafte Makros eingebettet waren. Das von nic.at betriebene CERT.at (Computer Emergency Response Team) hilft seither bei den „Aufräumarbeiten“.

Weiterlesen


/ nic.at News - 19.02.2021 07:47
OpenINTEL Lösung erfolgreich umgesetzt

Das EU-Projekt „Connecting Europe Facility“ (CEF) unterstützt Wachstum, Beschäftigung und Wettbewerbsfähigkeit in der EU durch gezielte Investitionen in die Infrastruktur. Ziel ist die Förderung der Entstehung hochentwickelter, nachhaltiger und effizienter transeuropäischer Netzwerke in den Teilbereichen Energie, Verkehr und Telekommunikation. Das Projekt „OpenINTEL-lookup“ wurde durch unsere Research & Development Abteilung in Zusammenarbeit mit dem ebenfalls durch uns betriebenen CERT (Computer Emergency Response Team) mit CEF-Unterstützung erfolgreich umgesetzt.

Weiterlesen


/ nic.at News - 10.02.2021 10:19
KMUs im Fokus: Die Feinkost Fleischerei Auernig

Regionalität und Qualität haben bei der Feinkost Fleischerei Auernig aus Salzburg oberste Priorität. Der Familienbetrieb wird bereits in der 3. Generation von Stefan Auernig geführt. Er war auch einer der ersten, die das Potenzial eines Fleischautomaten erkannt haben: Dort gibt es neben Butter, Eiern und Milch im Winter auch Fertiggerichte wie Kaspressknödel und Gulasch. Im Sommer ist der Automat eine beliebte Anlaufstelle vor mitunter auch ganz spontanen Grillabenden und bietet dafür auch vegetarische Produkte. Wir haben mit Stefan über die aktuelle Situation, den Stellenwert einer professionellen Website für Handwerksbetriebe sowie über seinen Onlineshop gesprochen.

Weiterlesen


/ nic.at News - 01.02.2021 13:25
Tipps aus dem CERT: Die sichere Verwendung von Passwörtern

Der 1. Februar gilt als „Ändere-dein-Passwort-Tag“ und soll uns alle jährlich daran erinnern, wie wichtig es ist, sichere Passwörter zu verwenden. Warum man Passwörter aber nicht zwingend jedes Jahr ändern muss und welche Grundregeln man bei der Wahl bzw. der Aufbewahrung von Passwörtern unbedingt beachten sollte, verraten unsere Experten aus dem CERT (Computer Emergency Response Team).

Weiterlesen


/ nic.at News - 21.01.2021 15:06
Hacking von smarten Sex Toys: Der Feind im eigenen Bett

Das sogenannte „Internet der Dinge“ ist ein breit gefächerter Bereich und reicht von intelligenten Ampeln über medizinische Geräte bis hin zur Ausstattung für das „Smart Home“. Viele dieser Geräte weisen allerdings noch Schwachstellen auf und ermöglichen es den Angreifern, Geräte wie Webcams, Lautsprecher oder auch Überwachsungskameras zu übernehmen und damit ihre Nutzer auszuspionieren. Ein großes Risiko stellen mitunter auch smarte Sex Toys dar, mit denen sich Doris Hauser aus dem nic.at Operations Team im Rahmen ihrer Bachelorarbeit auseinandergesetzt hat.

Weiterlesen


/ nic.at News - 04.01.2021 09:16
Erklärvideo: Rundum-Schutz für Ihre Domain

Eine Domain ist einzigartig und wertvoll – gerade deshalb sollte man sie auch entsprechend schützen! Passend dazu bieten wir verschiedene Sicherheitsprodukte an: Security Lock, DNSSEC und RcodeZero DNS!

Weiterlesen