/ cm-smm-projekt-gewinnt-centr-award-2019

Oct 10

/ nic.at News - 10.10.2019 08:17
CM-SMM Projekt gewinnt CENTR Award 2019!

Bereits Anfang 2018 wurde das CENTR Member Security Maturity Model (kurz: CM-SMM) als gemeinsame Initiative von SIDN, DENIC, DNS Belgium, nic.at und SWITCH unter der Leitung von CENTR eingeführt. Ziel des Modells ist eine regelmäßige, gegenseitige Bewertung des aktuellen Security-Zustandes von Domain Registries anhand einer sogenannten Self-Assessment Scorecard. Anhand der gemeinsamen Benchmarks kann jede Registry die Entwicklung ihrer Sicherheitsmaßnahmen messen, Stärken und Schwächen evaulieren und Verbesserungen einleiten.

In Brüssel wurden nun am 8. Oktober 2019 die CENTR Awards vergeben. Erfreulicherweise wurde das CM-SMM Projekt dort – nach dem Vorgängerprojekt „Security Audits“ im Jahr 2015 – zum bereits zweiten Mal mit dem CENTR Innovation Award ausgezeichnet. „Die erneute Auszeichnung zeigt uns, dass das Projekt seine Berechtigung hat und definitiv zukunftsweisend ist. Die gegenseitigen Audits machen es einerseits möglich, die hohen Security-Standards aufrecht zu erhalten und sorgen andererseits für eine stetige Verbesserung.“ zeigt sich Richard Wein, CEO von nic.at erfreut.