/ Unsere Aufgaben

Die nic.at GmbH ist die offizielle Registrierungsstelle für alle Domains mit der Endung .at sowie den Endungen .co.at und .or.at. Als einzige Vergabestelle von .at-Domains sind wir uns unserer speziellen Marktsituation bewusst und nehmen unsere Aufgaben sehr ernst. Der Zentrale Informatikdienst der Universität Wien (ZID), wo Österreichs Domain-Geschichte ihren Anfang nahm, ist bis heute ein wichtiger technischer Partner in der Domain-Verwaltung.


Aufgaben von nic.at

Die nic.at GmbH ist Vertragspartner der Domain-Inhaber und deckt die Bereiche Kundenservice, Datenpflege, Registrarbetreuung, Rechtsservice sowie Verrechnung & Buchhaltung ab. nic.at ist eine 100 %ige Tochter der Internet Privatstiftung Austria (IPA).


Registrierung und Verwaltung von .at-Domains

Für jede Top-Level Domain gibt es eine zentrale Registrierungsstelle. Diese betreibt eine Datenbank mit allen Domain-Einträgen sowie spezielle Nameserver für die gesamte Top-Level Domain. Erst diese machen die Domains weltweit erreichbar. Wir verwalten die Daten aller Domains mit .at, .co.at und .or.at. Egal, über wen eine Domain-Anmeldung erfolgt: Die Domain muss bei uns registriert sein, damit sie funktioniert.


Aktuelle Whois-Datenbank aller .at-Domains

Als Service stellen wir die Domain-Daten für öffentliche Abfragen (Whois Domain-Abfrage) zur Verfügung und bieten somit die aktuellste und zuverlässigste Quelle von Whois-Daten der .at-Zone.


Sichere Wartung aller Daten von .at-Domains

Unsere Daten und Nameserver sind technisch vor fremdem Zugriff und Ausfällen geschützt. Aber auch manuelle Kontrollen tragen zur Sicherheit von .at-Domains bei.


Qualifiziertes Kundenservice für Domain-Inhaber und Registrare

Wir legen besonderen Wert auf persönliche Betreuung. Unsere professionellen MitarbeiterInnen bearbeiten Ihre Anliegen rasch und zuverlässig - per E-Mail, schriftlich oder auch telefonisch.


Informationen für die Internet Community

Wir sehen uns als Kompetenzzentrum rund um Domains. Daher publizieren wir Neuigkeiten aus der Domain-Welt und sind Ihr Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Domains. Melden Sie sich gleich für unseren Newsletter (rechts unten im Footer-Bereich) an, damit Sie über aktuelle Themen und Entwicklungen auf dem Laufenden bleiben.


Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Gremien

Gemeinsam mit der Internet Foundation Austria (IPA) vertreten wir die Interessen der österreichischen Internet Community in verschiedenen Gremien. Unter anderem bei ICANN (Internet Corporation for Assigned Numbers and Names), CENTR (Council of European National Top-Level Domain Registries) und RIPE (Réseaux IP Européens). Wir sind auch in ständigem Kontakt zu relevanten Stellen wie dem österreichischen Domainbeirat, der europäischen Kommission und technischen Gremien (z. B. IETF).


Prinzipien der österreichischen Domain-Verwaltung

nic.at verfolgt acht Prinzipien, welche die Domain-Verwaltung regeln. Diese werden in der Charta der österreichischen Domain-Verwaltung zusammen gefasst und können als pdf downgeloaded werden.


Zentraler Informatikdienst der Universität Wien (ZID)

Beim Zentralen Informatikdienst der Universität Wien (ZID) liegt der Betrieb der Registry-Datenbank sowie die Betreuung der Nameserver. Der ZID erbringt dieses Service auf der Basis eines Vertrags mit der nic.at GmbH. Die technische Leitung des Registry-Services liegt bei Gerhard Winkler.