/ .at für KMU's

Wir geben kleinen Unternehmen eine große Bühne

Österreichs Wirtschaft hat einen starken Motor: Es sind die kleinen und mittleren Unternehmen, die 99,6 Prozent aller Firmen ausmachen. Darunter sind besonders spannende, innovative Unternehmen, die mit Ideen punkten statt mit Größe. Im Internet sind sie mit .at erfolgreich. Denn gerade bei kleinen Marketingbudgets wird der richtige Domainname zum wichtigen Werbefaktor. In der „Klickfänger“ Kampagne 2015 haben wir einige dieser Unternehmen vor den Vorhang geholt – und dafür 2016 einen Salzburger Landespreis für Marketing, Kommunikation und Design erhalten.
Sehen Sie hier die spannendsten Aussagen der Kampagne!


Das Video zur Klickfänger-Kampagne

Die Klickfänger zeigen, wie man online mit kompakten Budgets ans Ziel kommt: In Form von Videos und einer Sammlung der wichtigsten Tipps & Tricks.

 

Roland Mühlberger: "Sogar die kleinste Nische kann ein großer Markt sein, mit der richtigen Domain."

www.japan-koi-store.at

Roland Mühlberger ist Geschäftsführer des Japan Koi Stores in Mannersdorf am Leithagebirge. Er hat sich zum Ziel gesetzt, ausschließlich hochwertige japanische Koi-Fische von Top-Züchtern zu leistbaren Preisen anzubieten. Das schafft er seit kurzem auch durch einen eigenen Online-Shop, in dem er neben Koi auch hochwertiges Futter und jede Menge Zubehör vertreibt.



Petra Handle und Pyt Haas: "Die richtige Domain zu besitzen ist fast noch mehr Wert, als ein guter Slogan."

www.bürooptimierung.at

Sie optimieren von Innsbruck aus Büroabläufe und heben die Qualität von Prozessen. Sie versetzen sich in die Rolle des Kunden und analysieren alle Kontaktpunkte mit dem Unternehmen – vom Erstkontakt bis zum Kaufabschluss. Welchen Nutzen das Unternehmen seinen Kunden stiftet, ist dabei entscheidend für den Erfolg. Deshalb soll die Domain diesen Nutzen auf den ersten Blick verständlich machen.




Christian Raidl: "Die Vielfalt meiner Produkte spiegelt sich in meinem Domainportfolio wider."

www.drehscheibe24.at

 Christian Raidl aus Stadl-Paura verhilft gebrauchten Lego-Steinen zu einem zweiten Leben: Er bereitet mit seinem Spielzeughandel Kindern eine Freude und hilft Eltern beim Sparen. Für die größeren Kinder vertreibt er PC-Spiele, DVDs und Blurays. Warum er seine Domains als zweites Schaufenster sieht und wie sich richtige Welt und digitale Welt ergänzen, erfahren Sie in diesem Video.




Mevludin Dizdarevic: "Bei der Domainsuche muss man kreativ werden und trotzdem nah am Kunden bleiben."

www.mei-taxi.at

Mevludin Dizdarevic ist Gründer des Taxi-Unternehmen Mei Taxi in Schladming. Die Idee bei allen Taxi-Fahrten gratis W-Lan an Board anzubieten kommt bei Touristen und Geschäftsleuten aus Schladming gleichermaßen gut an. Zukünftig will Dizdarevic auch bargeldloses Zahlen und Taxiruf via Handyapp möglich machen.




Franz und Stefan Auernig: "Regionalität ist uns wichtig: Beim Fleisch genauso wie bei der Domain."

www.auernig.at

Fritz und Stefan Auernig sind Fleischermeister aus Hallwang bei Salzburg. Die Spezialität des Familienbetriebs sind Dry Aged Steaks. Fleischliebhaber aus Österreich und Bayern bestellen die Bioprodukte über den Shop auf www.auernig.at und bekommen die Ware in Thermobehältern nach Hause geliefert.




Daniela Kainz: "Meine Domain bringt meine Dienstleistung auf den Punkt und punktet bei Suchmaschinen."

www.weddingsalzburg.at

Daniela Kainz ist Wedding Planerin in Salzburg und organisiert Hochzeiten für Paare aus den USA, Kanada, China, Australien, England, Spanien, Italien, Deutschland und Österreich. Ihre Domain www.weddingsalzburg.at macht es den Kunden besonders einfach, Daniela Kainz im Web zu finden.




Sylvia Leukauf-Rossi: "Made in Austria ist ein Gütesiegel - genau wie die Endung .at bei meiner Domain."

www.taschenfabrikantin.at

Sylvia Leukauf-Rossi gestaltet, produziert und vertreibt nachhaltig erzeugte Taschen. Die Taschenfabrikantin hat ihren Sitz in Bockfliess, Niederösterreich. Leukauf-Rossi lässt so viel wie möglich in Österreich erzeugen – was sie durch die .AT Domain und das A-Gütesiegel sichtbar macht. Beharrlichkeit beim Ausbau des Onlineshops auf www.taschenfabrikantin.at ist ein weiteres Erfolgsprinzip.




Wendelin Fortner: "Beim Auftritt muss alles aus einem Guss sein: von der Domain bis zur Visitenkarte."

www.elektrobiker.at

Wendelin Fortner ist Geschäftsführer von Elektrobiker mit Sitz im siebten Wiener Bezirk. Seine Domain www.elektrobiker.at steht für Qualitätsprodukte made in Austria und bildet gleichzeitig die Basis für die internationale Expansion des Unternehmens.




Dietmar Kalcher: Die richtige Domain zu finden braucht nur ein bisschen Fingerspitzengefühl."

www.der-masseur.at

Dietmar Kalcher ist Masseur mit eigener Praxis in Linz. Die Idee zu seiner Domain www.der-masseur.at wurde aus der Not geboren: Die Kunden ließen sich immer wieder den Namen buchstabieren, tippten ihn dennoch falsch ein. Heute gewinnt Kalcher 80% seiner Neukunden über die eigene Website.