DEU | ENG
Sie befinden sich hier: Home / Service & Support / Verrechnung / Domain bezahlen / automatischer Bankeinzug

Service & Support

Printversion

nic.at-Online-Einzugsermächtigung

Sie haben die Möglichkeit, nic.at eine Einzugsermächtigung zu erteilen. Dadurch haben Sie mehrere Vorteile:

  • Sie erhalten drei Prozent Rabatt auf die Rechnungssumme (für alle künftigen Rechnungen)
  • Die Abbuchung erfolgt automatisch von Ihrem Bankkonto
  • Wegfall von eventuellen Mahnkosten
  • Der Widerruf der Einzugsermächtigung ist jederzeit möglich

weiter ...

Weiterführende Links

 

 

Weiterführende FAQ

Antwort auf/zuklappen
Was ist bei der Kreditkartenzahlung zu beachten?

Ein Zahlungseingang über Kreditkarte wird erst 1 Werktag später bei nic.at gebucht. In diesem Zeitraum scheint die Rechnung weiterhin als nicht bezahlt auf. Zahlen Sie sie daher nicht irrtümlich nochmals per Kreditkarte!

Antwort auf/zuklappen
Was ist bei Telebanking zu beachten?

Bei Telebanking-Überweisungen geben Sie bitte im Feld Kundendaten die Rechnungsnummer oder den Domain-Namen an.

Antwort auf/zuklappen
Was kostet eine .at-Domain?

Der Preis (inkl. MwSt) für eine Domain inkl. 1. Jahresentgelt beträgt EUR 72,-, jedes weitere Nutzungsjahr kostet EUR 36,-.