DEU | ENG
Sie befinden sich hier: Home / Service & Support / Technische Informationen / IDN / Zeichentabelle & Konverter

Service & Support

Printversion

IDN Zeichentabelle & Konverter

Zeichentabelle

Die folgenden Zeichen können seit 31. März 2004 registriert werden:

hex: 00E4
ä
dec: 228
hex: 00FC
ü
dec: 252
hex: 00F6
ö
dec: 246
hex: 00EB
ë
dec: 235
hex: 00E0
à
dec: 224
hex: 00E1
á
dec: 225
hex: 00E2
â
dec: 226
hex: 00E8
è
dec: 232
hex: 00E9
é
dec: 233
hex: 00EA
ê
dec: 234
hex: 00EC
ì
dec: 236
hex: 00ED
í
dec: 237
hex: 00EE
î
dec: 238
hex: 00EF
ï
dec: 239
hex: 00F2
ò
dec: 242
hex: 00F3
ó
dec: 243
hex: 00F4
ô
dec: 244
hex: 00F9
ù
dec: 249
hex: 00FA
ú
dec: 250
hex: 00FB
û
dec: 251
hex: 00FD
ý
dec: 253
hex: 00FF
ÿ
dec: 255
hex: 00E3
ã
dec: 227
hex: 00E5
å
dec: 229
hex: 00E6
æ
dec: 230
hex: 00E7
ç
dec: 231
hex: 00F0
ð
dec: 240
hex: 00F1
ñ
dec: 241
hex: 00F5
õ
dec: 245
hex: 00F8
ø
dec: 248
hex: 153
œ
dec: 339
hex: 161
š
dec: 353
hex: 00FE
þ
dec: 254
hex: 017E
ž
dec: 382
   

 

Download Zeichenliste:

Kontakt:

idnnic.at Mailto Link

 

 

Weiterführende FAQ

Antwort auf/zuklappen
Was sind technische Ablehnungsgründe für einen Domain-Antrag?

Es gibt verschiedene Ablehnungsgründe: Fehler im Antrag selbst (unvollständige Feldbezeichnungen, fehlende Pflichtfelder, ungültige Version etc.), ungültige Domain-Namen, falsche Eingabeformate, unerlaubte Zeichen. Der häufigste Ablehnungsgrund ist jedoch die fehlerhafte Nameserver-Konfiguration. Nähere Informationen zum Antragscheck und zur Nameserver-Konfiguration finden Sie hier.

Antwort auf/zuklappen
Wie oft werden die nic.at-Nameserver reloadet?

6 Mal pro Tag, und zwar um 06h, 10h, 13h, 16h, 19h und 22h (MEZ).

Antwort auf/zuklappen
Was bedeutet IDN?

IDN steht für „Internationalized Domain Name“. Darunter wird ein Standard verstanden, der auch andere als die bisher erlaubten ASCII-Zeichen (die 26 lateinischen Buchstaben, die zehn Ziffern 0 - 9 und den Bindestrich) in Domais ermöglicht. Welche zusätzlichen Zeichen bei der Einführung von IDN erlaubt werden, wird von der jeweiligen Registry festgelegt.